Dezember 2016 | 17,7 h trainiert

Durch unseren Feiertagsurlaub in Holland war das Dezember-Training sehr abwechslungsreich. Die ersten 3 Dezemberwochen hatte ich wenig Zeit und Motivation, das habe ich dann in der letzten Dezemberwoche in Zeeland nachgeholt. Eine neue Umgebung kann schon sehr motivierend sein;)

Bei der Gelegenheit habe ich meine Neuanschaffung, eine Actioncam von Xiaomi ausprobieren können. Hier ein Zeitraffer eines 90-Minuten-Laufes bei super Wetter entlang der Nordseeküste (naja, zumindest teilweise):

Denn leider ist der Nordseestrand in diesem Teil des Landes nicht immer frei zugänglich, oft geht es nur an der Straße entlang und man sieht vom Wasser nicht viel. Auf dem Damm kann man auch nicht immer laufen, das war in Westkapelle 2015 besser.


Jahresrückblick 2016:

Meine Verletzung beim 10km-Wettkampf der Winterlaufserie im Januar hat mich um mehrere Monate zurück geworfen. So komme ich 2016 auf nur 1.270 km, das sind 900 km weniger als 2015. Das Positive daran ist, dass ich als Ausgleich wieder in’s Fitnessstudio gegangen bin und so wenigstens meine Kondition nicht total in den Keller marschiert ist. Ab Mai konnte ich langsam wieder den Laufanteil steigern, aber auf die Laufleistung vor dem Januar 2016 (über 200km) werde ich (wenn überhaupt) so schnell nicht mehr kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*