Dez. 2015 | 195km | 16,3h | 18TE

Im Schlussmonat 2015 habe ich mein Ziel, die Steigerung meiner Durchschnittsgeschwindigkeit auf einen 5-er Schnitt quasi erreicht. Mit 5,01 min/km bei 18 Trainingseinheiten über 194km waren die Schwankungen gering. Dem langsamstem Training des Monats mit 5:34 folgte am nächsten Tag das schnellste Training mit 4:40. Dabei ist es scheinbar egal, mit welchen Schuhen, welche Strecke und ob mit oder ohne die Kurzarmhanteln. Ok, Bergtrainings waren diesmal keine dabei, da sähe das Ergebnis schlechter aus. Und in Zehenschuhen und zusätzlichen Gewichten bin ich schon an die Grenze gekommen…

Ich fühle mich gut vorbereitet für den ersten Lauf der Winterlaufserie Ende Januar. Hoffen wir, dass gesundheitlich nichts dazwischen kommt. 🙁

laufkalender_12_2015