Kategorien
2020 Lauf-Chronik

Trainings Juli 2020

Trainingsmonat mit kleiner Pause wg. Rückenproblemen

Die ersten 3 Wochen im Juli habe ich normal 3 Mal pro Woche trainiert, dann musste ich wegen Rückenschmerzen ein wenig kürzer treten. Das hatte meiner Meinung nach mehrere Gründe. Zum einen habe ich mir leider einen ziemlich einseitigen Rollstil angewöhnt. Soll heißen, ich habe einen bevorzugte Seite, die stärker beansprucht wird, was zu Disbalancen im unteren Rückenbereich führt. Außerdem bin ich seit einem Monat mit einem Rucksack anstatt der kleinen Hüfttasche unterwegs. Obwohl dieser extra für sportliche Betätigung ausgelegt ist (optional mit Trinkblase) und ein atmungsaktives Rückenteil hat, bin ich im Lendenwirbelbereich immer nassgeschwitzt. Was wohl zu den Verspannungen führt. Was hilft? Zeit ohne Training, Wärme und Traumeel. Nach einer Woche konnte ich wieder trainieren, aber eine Verbesserung meines LaufRollstils ist auf lange Sicht der bessere und gesündere Weg.

meine bevorzugte Technik, der Abdruck erfolgt über das linke Bein
den Abdruck über das rechte Bein muss ich mir antrainieren als Ausgleich