Der Tag vor dem Marathon

Jetzt wird es ernst: Heute morgen habe ich einen letzten Laufversuch vor dem Marathon gestartet.

Die Schmerzen in Rücken und Oberschenkel sind zwar noch nicht weg, aber fast…

Und siehe da, die 8 km habe ich ohne Probleme überstanden. Mehr wollte ich einen Tag vor dem Marathon nicht laufen.

Jetzt habe ich mich zur Teilnahme entschlossen, habe aber das Problem, dass ich sehr schlecht vorbereitet starte, die letzten 3 Wochen habe ich keinen Kilometer trainieren können.

Und das beim Röntgenlauf, der ja für seine schwierige Strecke bekannt ist. Man kann das auch an den Bestzeiten nachvollziehen, durch das bergige Streckenprofil laufen selbst die schnellsten kaum unter 3 Stunden.

Ich wage es trotzdem, ich habe schließlich seit einem halben Jahr auf diesen Lauf hingearbeitet, mit Bergtraining und allem…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.