Kategorien
2020 Lauf-Chronik

Training März 2020

länger, schneller weiter…

Elf Trainingseinheiten waren es im März. Für die Abwechslung sorgten ein paar neue Strecken. Und mit 33 km in 2:17 h war auch mein bisher längstes Training dabei. Ohne Muskelkater oder andere Nebenwirkungen am nächsten Tag… Ich gehe mal davon aus, dass sich meine Streckenabschnitte in diesem Jahr jenseits der 25km-Marke einpegeln werden (wenn die Gesundheit mitspielt).

Alle „Läufe“ habe ich auf meinen 8 Zoll Cross-Skates absolviert. Ich kann mir ehrlich gesagt gar nicht mehr vorstellen meine 6-Zoll-Skates zu verwenden. Für meine Wald-und Wiesenstrecken sind die einfach besser geeignet. Aber auch wenn man nur auf Asphalt rollen würde muss man mit den kleineren Rollen und dementsprechend weniger Bodenfreiheit sehr viel aufmerksamer fahren.