Nike Air Pegasus+ 30 Shield

Das ist nun mein neuer Allwetterlaufschuh, der den Nike Lunarfly+ 3 Trail GTX abgelöst hat. Inzwischen habe ich ihn ausgiebig testen können und bin auch nach 400km sehr zufrieden. Der Air Pegasus ist weicher als meine bisherigen Laufschuhe, ohne aber schwammig zu sein. Auch lange Strecken konnte ich ermüdungsfrei damit laufen. Nike verwendet zur Dämpfung eingeschlossene Luft (Air). Da diese Technologie seit mehr als 20 Jahren verwendet wird kann man davon ausgehen, dass sie ausgereift ist. Auffällig sind das geringe Gewicht und die Reflexionsschicht unter dem Obermaterial.
Weniger sicht- dafür aber spürbar ist die wasserabweisende Shield-Material. Leichter und flexibler als das bekannte Gore-Tex ist der Schuh damit wirklich bei jedem Wetter einsetzbar. Nasse Füße hatte ich jedenfalls bisher noch nie und atmungsaktiv ist das Material trotzdem.
Fazit: Für mich als moderaten Neutralschuhläufer ideal bei Regen, Dunkelheit und Kälte.