Mai 2013: 167km in 21TE

Im Mai habe ich viele kleine Trainingseinheiten absolviert. In der 2. Woche hat mich dann auch noch eine Sommergrippe erwischt, so dass ich mit dem Training kurz aussetzen musste. Mein neuer Trainingsplan ist nun etwas intensiver. 5TE pro Woche, dafür aber jeder Lauf so um die 35 min und einmal die Woche ein längerer Lauf. An den freien Tagen habe ich zusätzlich mit unserer Hündin Smilla das Lauftraining geübt. Aber bis sie am Stück eine ganzes Training neben mir her läuft wird noch etwas Zeit vergehen. Das ist bei ihr kein Konditions- sondern eine Konzentrationsfrage. Am 14. und 16.05. habe ich es mit der micoach-App aufgezeichnet. Man sieht es deutlich an der Zeit und der zurückgelegten Strecke:

Wenn die Strecke keine roten Bereiche mehr zeigt bin ich zufrieden;-)

4,46km in 49 min, also ca. halb so schnell wie sonst. Oft musste ich warten oder sogar zurück gehen um Smilla zum weiterlaufen zu animieren. Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, denn schließlich hat sie mir im Herbst letzten Jahres gezeigt dass sie kann, wenn sie will…