Kategorien
2020 Lauf-Chronik

Training Januar 2020

Trainings im Januar 2020, Handfläche tapen

Die erste sportliche Aktivität in diesem Jahr war ein Strandlauf mit Hündin Tilda in Nordfrankreich. Aber hier in Duisburg steht das „Rollen“ wieder im Vordergrund. Es sei denn das Wetter spielt nicht mit. Regen und Schlamm können mich nicht davon abhalten und Schnee haben wir hier schon lange nicht mehr gesehen. Und so war ich im Januar wieder über 200km unterwegs.

Seit längerer Zeit plagen mich Verletzungen der Handfläche, hervorgerufen durch den Abdruck bei intensiven Stockeinsatz . Egal welche Handschlaufe oder welchen Stock ich verwende, an der rechten Hand habe ich nach 10km Scheuerstellen bzw. Blasenbildung. Nun habe ich eine praktikable Lösung aus dem Bereich des Klettersports gefunden. Die Blase wird aufgestochen, für die Wundabdeckung und als elastischer Verband kommt Kinesio-Tape zum Einsatz. Damit das Tape beim Training nicht verrutscht wird das Ganze mit schmalem Fingertape (nicht elastisch) nach dieser Anleitung fixiert.