April 2016 | Crosstraining

Jaja, die Verletzung an Fuß und Schulter zieht sich weiter hin. Habe mich nun nach 3 Monaten endlich zu einem Arztbesuch durchgerungen. Anfang Mai weiß ich dann hoffentlich mehr…

Trotz alledem bin ich weiterhin regelmäßig beim Sport. Neben dem normalen Krafttraining für Bauch, Rücken und Oberkörper geht als Cardio das Spinning und Rudern am Besten. Ab und an bin ich probeweise auf’s Laufband und ganze drei Mal war ich draußen joggen.

workouts04-16

Hier die Zahlen für die Chronik:

  • Laufen (in- & outdoor): 37,3km / 3,4 Stunden / 5 TE
  • Rudern (indoor): 30km /2,85 Stunden / 5 TE
  • Spinning: 6 Stunden / 8 TE
  • allg. Krafttraining inkl. Warmup: 7 Stunden / 9 TE (Trainingseinheiten)

Zur Erfassung der unterschiedlichen Sportarten benutze ich übrigens die Android-App RunKeeper, die schnell und einfach zu bedienen ist. Die Auswertung der aufgezeichneten Aktivitäten könnte besser sein. So muss ich wieder die Daten exportieren (GPS-Tracks bzw. csv-Dateien für andere Aktivitäten ohne GPS). Da schreibe ich aber noch einen separaten Beitrag…