26.02.2011: 1 Lauf 14km

Ich möchte es ja langsam angehen und habe deshalb 1 Woche bis zum nächsten Lauf gewartet. Aber faul war ich unter der Woche trotzdem nicht, bin 3mal im Studio gewesen. Der Lauf heute war schon bedeutend angenehmer als letztes Mal, 14km sind es geworden bei angenehmen Wetter (7°C, kein Regen).

Ich habe mich entschieden in Zukunft die Trainingsstatistik mit meinem Handy mittels dem Endomondo-Programm zu erstellen. Byebye, Nike. Den iPod mit Zubehör werde ich verkaufen, hat mir ein paar Jahre gute Dienste geleistet, aber das GPS-gestützte Training ist einfach besser. Schwierig wird es mit der automatischen Übernahme der Trainingsdaten hier für den Blog. Das werde ich in nächster Zeit per Hand erledigen und vielleicht gibt es in ferner Zukunft ein Plugin für WordPress.

Ein neues Zubehör für Läufer möchte ich noch kurz erwähnen: Und zwar suchte ich eine passende Tasche für die Unterbringung meines Handys während des Laufs. Ich hätte wieder eine Hülle für den Oberarm nehmen können aber dann bin ich auf  Urban Tool gestoßen. Ein All-In-One-Lösung für unterwegs ist das Sportholster, so eine Art Rucksack ohne Sack:-) In den Schulterriemen sind Taschen eingearbeitet, dort kann man den MP3-Player oder auch das Handy unterbringen, für das Schlüsselbund ist sogar ein JoJo eingebaut. Im Rückenbereich gibt es für die größeren Sachen wie Sonnenbrille, iPhone usw. eine Netztasche. Die Verarbeitung ist sehr gut, alles doppelte Nähte, elastisches Material. Heute habe ich es also zum ersten Mal getestet und habe den Kauf nicht bereut. Mein Handy passt gerade so in die MP3-Player-Tasche, so kann ich es auch während des Laufs bedienen, wenn es sein muss. Man spürt das Holster praktisch überhaupt nicht, nichts klappert oder wackelt. Also eine ganz klare Kaufempfehlung.

Ein Gedanke zu „26.02.2011: 1 Lauf 14km“

Kommentare sind geschlossen.